Vorpraktikum

Das Vorpraktikum müssen allen Personen absolvieren, die nicht über eine einschlägige Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifizierung verfügen.


Das Vorpraktikum ist damit Voraussetzung für den Ausbildungsbeginn. Neben einem Vorpraktikumsplatz in einer Kinderta-geseinrichtung bedarf es auch einem Schulplatz in einer Fachschule für Erzieher*innen.


Das Vorpraktikum bildet das erste Ausbildungsjahr der Erzieher*innenausbildung. Es verläuft in dualer Form, d.h. die praktische Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung wird ergänzt durch fachtheoretischen Unterricht an zwei Tagen in der Woche an einer Fachschule.


Selbstverständlich werden alle Praktikant*innen über ihre gesamte Praktikumszeit von einer qualifizierten Praxisanleitung begleitet.


Sie haben Interesse an der Ausbildung zum/zur Erzieher*in? Wenden Sie sich bitte direkt an eine unserer Kindertageseinrichtungen.

Caritas Kindertagesstätte Thomas Morus Gaußstraße 3, D-66123 Saarbrücken